Die Méthode ESPERE®

Der Begründer der Méthode ESPERE ist Jacques Salomé.

Das Akronym bedeutet:

E vom französischen Energie (dt. „Energie”)
S vom französischen Spécifique (dt. „spezifische, besondere“)
P vom französischen Pour une (dt. „für eine”)
E vom französischen Ecologie (dt. „Ökologie, Umwelt”)
R vom französischen Relationelle (dt. „Beziehung”)
E vom französischen Essentielle ou à l’école) ….(dt. „essentiel” oder „in der Schule”)

Zusammenhängend übersetzt bedeutet E.S.P.E.R.E.: „Spezifische Energie für eine besondere Beziehungsökolgie“ - oder « für eine „Beziehungsökolgie an der Schule“.

Für diejenigen, die gut französisch lesen können: Eine interessante Veröffentlichung zu dem, was ESPERE nach seinem Begründer bedeutet, ist im September in der französischen Zeitschrift “Nouvelles“ erschienen. Sie hat als Titel: "Wo lernen wir zu kommunizieren?” von Maryse Legrand, klinische Psychologin und Mitglied des Instituts ESPERE International.